News-Details

Kontrolle ausländischer Reisedokumente; Zusammenarbeit VSED mit IDENTT SWISS

05.07.2018

Die Einwohnerdienste bilden die erste Anlaufstelle von ausländischen Personen, die sich aus dem Ausland in der Schweiz registrieren. Den Einwohnerdienste obliegen somit besondere Aufgaben, die im Ausländergesetz verankert sind, dazu gehört somit auch die Identitätsfeststellung, die über das vorgelegte Original-Ausweisdokument erfolgt. Im Vorstand des VSED geniesst das Thema hohe Priorität, weshalb beschlossen wurde mit der Firma IDENTT SWISS eine strategische Partnerschaft einzugehen. IDENTT SWISS bildet in ihrer Datenbank alle relevanten Ausweisdokumente eines Landes ab. Ihre Mitarbeitenden sind für die Themen der Ausweisprüfung von internationalen Experten ausgebildet worden und zeichnen sich deshalb als kompetente Partner aus. Der VSED möchte mit dieser Partnerschaft einen aktiven Beitrag im Bereich der Missbrauchsbekämpfung leisten und seinen Mitgliedern ein einfaches und kostengünstiges Hilfsmittel anbieten. Die Nutzung der Datenbank von IDENTT ist anwenderfreundlich und übersichtlich.

Den VSED-Mitgliedern steht von Seiten IDENTT SWISS ein exklusiver Support zur Verfügung. Weitere Ausführungen finden Sie im Mitgliederbereich der VSED-Homepage unter der erwähnten Empfehlung vom 1. April 2017.

Kontaktperson: Christiane Michaelsen, Managing Director

E-Mail: michaelsen@identt.ch Telefon: 052 533 26 12.

Ein offizielles Informationsschreiben zu diesem neuen Angebot finden Sie auf unserer Homepage im Mitgliederbereich unter aktuelle Themen und Empfehlungen, Rubrik "gefälschte Ausweispapiere"